Tönning

Hafenstadt an der Eider

 

Die Hafenstadt Tönning wurde wurde 1187 erstmals erwähnt und hatte bis Ende des 19. Jahrhunderts einen Hafen von großer Bedeutung. Zur Stadt gehören die Ortsteile Kating, Katingersiel, Olversum und Großolversum. Das Tönniger Schloss wurde von 1580 bis 1583 erbaut. Es wurde 1735 vom dänischen König abgerissen. Das Schlossgelände und der Park sind noch erhalten. Der Tönninger Hafen hatte diverse Werften. Das große Packhaus im Hafen ist Ort verschiedener Veranstaltungen und ist in der Weihnachtszeit ein großer Adventskalender.

 

Webseite von Tönning:

www.toenning.de/startseite

 

Impressionen aus Tönning